Lerne unser Team kennen: Katharina im Interview

Geposted von Marisa Heinze am

Jeden Tag arbeitet das OGNX Team mit vollem Einsatz daran, die Modewelt mit unseren Sportartikeln nachhaltiger und grüner zu gestalten.

Doch wer steckt eigentlich hinter OGNX? In unserer neuen, wiederkehrenden Rubrik erfährst du alles über unser tägliches Tun und welche Aufgaben uns am besten gefallen. Wirf einen Blick hinter die Kulissen und lerne unser Team, unsere Motivation und unsere Vorlieben kennen.

 

Lerne Katharina kennen

Unsere Team-Vorstellung beginnt heute mit Katharina. Tatkräftig unterstützt sie uns seit April 2019 als Product & Sales Managerin.

 

Hallo Katharina, schön dass du dir Zeit für ein kurzes Interview nimmst, damit unsere Kunden das OGNX Team besser kennenlernen können. Erzähle uns doch kurz in einigen Sätzen wer du bist und was du bei OGNX tust:

"Klar gerne. Mein Name ist Katharina ich bin 29 Jahre alt und nun seit einem Jahr in meiner Rolle als Produktmanagerin bei OGNX tätig. Von der Kollektionsentwicklung über die Produktionskoordinierung, Shop-pflege, und Anlieferung betreue ich auch unsere Händler. Als Vollzeitkraft halte ich meiner Kollegin Jenny während des täglichen Wahnsinns den Rücken frei und habe deshalb im Team den Spitznamen „Krisenmanagerin“ erhalten. Ich liebe Herausforderungen und für mich gibt es kein Feuer, das nicht auch gelöscht werden kann. Zumindest in der Arbeit."

 

Was hast du gemacht, bevor du zu OGNX gekommen bist? 

"Nach meinem Studium in Internationalen- sowie Luxus und Modemanagement habe ich zunächst im Einkauf eines Schuhhändlers und danach in einer PR Agentur mit Fokus auf High Fashion gearbeitet. Die Produkte, die wir vermarktet haben, waren alle sehr schön und aufwendig verarbeitet, doch persönlich habe ich mich in diesem Sektor einfach nie so richtig wohl gefühlt. Die Zukunft liegt für mich klar im Bereich Athleisure und das sage ich nicht nur, weil ich selbst gerne Sport treibe. Es ist super spannend, zu beobachten wie viel sich hier im Bereich innovativer Materialien tut und wie sich auch die Gesellschaft wandelt. Ein sportlicher und bewusster Lebensstil wird für viele immer wichtiger. Ich finde es schön, mit meiner Tätigkeit bei OGNX an diesen Trend anzuknüpfen und den Kunden bei ihrem Streben nach einem gesünderen und vor allem bewussteren Lifestyle auch noch die richtigen Produkte an die Hand zu geben."

 

Was macht dir am meisten Spaß bei der Arbeit?

"Wie ich oben bereits gesagt habe, bin ich in unserem Team der Krisenmanager. Am liebsten löse ich Probleme. Da sieht man was man geschafft hat. Aber auch die Kommunikation mit unseren Produzenten bereitet mir sehr viel Freude. Es ist einfach toll, wenn man von Anfang an in den Entwicklungsprozess eines Produktes involviert ist und nach einer langen Auftragsbearbeitung endlich ein tolles Produkt in der Hand hält, von dem man weiß, dass sich die Mühe auf jeden Fall gelohnt hat. Ein Produkt, das man selbst gerne trägt und das nicht nur gut aussieht, sondern sich auch toll anfühlt. Außerdem liebe ich unser Team. Bei uns herrscht einfach immer gute Laune und es wird nie rumgezickt. Dagegen bin ich nämlich allergisch."

 

Welches Ziel möchtest du in diesem Jahr umsetzen?

"Da wir unsere Produkte laufend weiterentwickeln, haben wir viele kleine Etappenziele, die sich oft und kurzfristig ändern können. Für das kommende Jahr habe ich mir jedoch fest vorgenommen, die Kommunikation unserer tollen Materialien voranzutreiben und für den Kunden noch transparenter zu gestalten."

 

Welchen Sport machst du am liebsten und was trägst du dabei?

"Ich gehe am liebsten laufen und das vier Mal die Woche. Natürlich trage ich dabei unsere OGNX Produkte. Ich muss diese schließlich auch testen, bevor wir sie in den Verkauf geben. Zu meinen Favorites zählen die Function Leggings Colourblocked oder die Leggings Rainbow Stripe, das Mesh Tank und der silberne Windbreaker. Mit diesem werde ich auch morgens bei meinen Läufen vor Sonnenaufgang gut gesehen. Obwohl ich beim Sport unsere Funktionsware bevorzuge, liebe ich unsere Baumwoll-Leggings über alles und trage diese auch gerne in der Freizeit. Vor allem die Ware der Frühjahrs/Sommer Kollektion sitzt dank des erhöhten Elastangehalts einfach spitze und macht einer super Figur.

 

Katharina liebt die Function Leggings Colourblocked

Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

"Ich kleide mich gerne dezent, achte auf hohe Qualität der Materialien und einen guten und zeitlosen Schnitt. Zu meinen eher schlichten Hosen und Oberteilen kombiniere ich gerne auffällige Schuhe. Tolle Schuhe verleihen einem Outfit meiner Meinung nach den letzten Schliff und dürfen deshalb auf keinen Fall vernachlässigt werden."

 

Vielen Dank liebe Katharina, dass du uns einen Einblick in deine Aufgaben gegeben hast. Als Krisenmanagerin behältst du immer einen kühlen Kopf und steckst das ganze Team mit deinem Lachen an. Egal wie viel in der Arbeit zu tun ist, mit dir wird es sicher nie langweilig.