Was sind eigentlich die YOGI DAYS? 4 Fragen an Claudia Uhrig plus GEWINNSPIEL

Geposted von Sarina Kastendiek am
Zusammenkommen und einfach miteinander Yoga machen. Das ist das Herz der YOGI DAYS, die Anfang Mai wieder in Hamburg stattfinden. 

Wir sind happy, so ein tolles Event unterstützen zu können und haben der Initiatorin und Yoga-Lehrerin Claudia Uhrig ein paar Fragen  zum Event gestellt.

Ach ja, GEWINNEN könnt ihr übrigens auch etwas...

Was sind die YogiDays und wer kann dabei mitmachen?

Die YOGI DAYS  sind ein Event, bei dem in erster Linie die Begegnung von Gleichgesinnten im Vordergrund steht - gemeinsam praktizieren, gemeinsamen meditieren und Vorträgen lauschen, sich austauschen und netzwerken. 
Es ist mittlerweile wie ein Familientreffen, denn viele Teilnehmer und Teacher begleiten uns schon seit den ersten YOGI DAYS. Jeder ist Willkommen - es Bedarf keiner großen Vorkenntnisse von Yoga oder Meditation. 
 
Wie kam es dazu, dass du dieses Projekt ins Leben gerufen hast?

Ich komme ursprünglich aus dem Event Business und habe dann vor vier Jahren meine Freude und Leidenschaft Menschen zusammen zu bringen, Events zu organisieren und Yoga miteinander verbunden.Daraus sind dann die YOGI DAYS entstanden sowie weitere Side Events für die Community über das ganze Jahr verteilt. 
Claudia und Mandy Klees organisieren zusammen die YOGI DAYS

Gibt es weitere Projekte oder Ideen, auf die wir uns in Zukunft freuen können?

Ideen gibt es immer viele … als nächstes werden wir Dank der wundervollen Resonanz zu unserem YOGI DAYS WOMEN SPECIAL dieses noch mehr vergrößern und gleichzeitig auch ein YOGI DAYS MEN SPECIAL ins Leben rufen. 
 
Was verbindet dich mit OGNX und was ist dein Lieblingsteil von uns?
Ich mag einfach die liebevoll ausgewählten Produkte, den Spaß und die Freude an der Zusammenarbeit. Meine Favoriten sind das OM-Shirt und die Leggings Keffiah.


Die nächsten YOGI DAYS finden vom 4.-6. Mai in Hamburg in der Hafencity statt und wir verlosen exklusiv 2 Wochenend-Tickets im Wert von je 189€!
Was ihr dafür tun müsst? Schaut einfach auf Facebook oder Instagram vorbei!